Suche

Inhalt

Hurra - Sommerferien !


  


Die Sommerferien haben begonnen und auf unsere Hortkinder warten wieder viele spannende Erlebnisse. So wurden am ersten Ferientag mit viel Spaß Teddys und Kuscheltiere gestopft und genäht.
Wir werden wandern, baden, backen, ins Kino gehen, in den Kletterpark gehen, in die Alte Nationalgalerie, Minigolf spielen, ins FEZ fahren u.v.a.m.
Wir wünschen allen Kindern mit ihren Familien einen schönen und erholsamen Urlaub und eine interessante Ferienzeit im Freizeitbereich der Wendenschloßschule !

  


   




Ob zum Müggelturm, zum Spielplatz Rübezahl , nach Grünau oder zu anderen Wanderzielen in der näheren waldreichen Umgebung liefen wir immer wieder gerne.







Der Strandbadbesuch ist immer wieder ein Highlight gewesen.

 

Die Alte Nationalgalerie mit der Veranstaltung "Tiere in der Schule" war für kunstinteressierte Kinder ein tolles Erlebnis. 

 

 

   Beim Fezitty sind unsere Kinder immer sehr gerne, so auch in diesen Sommerferien. Es wurde wieder gebacken, gebaut, gepflanzt, geschneidert u.v.a.m.Von den erarbeiteten Wuhlis  konnten sie u.a. Fußball spielen, paddeln , sich schminken oder auch in den Zirkus gehen.

  

  

In den letzten 3 Ferienwochen hatten die meisten Kinder schon wunderschöne Ferientage erlebt - es lohnte sich also, ein Ferientagebuch zu basteln und gestalten.
An einem anderen Tag konnten die Kinder Sandbilder malen...

 




  Zeit zum Spielen mit Freunden war ja in den Ferien immer!




Zur Minigolfanlage in Woltersdorf führte ein Tagesausflug, der den Kindern riesigen Spaß gemacht hat. Über mehere Stunden konzentriert ,lochten sie die Minigolfbälle mit möglichst wenig Schlägen ein.


 

  In den Gärten der Welt konnten die Kinder in verschieden gestalteten Garten - und Parkanlagen spielen ,Pflanzen und Blumen genauer betrachten und auch alles aus der Seilbahn anschauen.

    Für die  Kinder war der Besuch im Kletterpark im FEZ eine toller Ferientag. Für manche eine riesige gemeisterte Herausforderung, worauf sie stolz sein konnten, für andere eine mit Leichtigkeit und Spaß gelungene Kletterpartie.






  Für unsere Viertklässler stand eine Radtour um den Müggelsee auf dem Programm.








Osterferien

 Die Osterferien haben begonnen und die Hortkinder können sich wieder auf ein reichhaltiges Ferienprogramm freuen.So gehen wir natürlich auch auf die Spielplätze der näheren Umgebung, wandern in  rund um Köpenick, gehen schwimmen und bowlen, fahren ins Jump 3000, fahren ins FEZ, gehen zur Keramik, machen einen großen Trödelmarkt, backen,basteln u.v.a.m.





  

 

Es entstanden ein Osterbrot und Osterplätzchen. Für ein Osterbrot wurde benötigt:

150 g Quark, 6 EL Öl, 75 g Zucker, 1 Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 300g Mehl, 1 Backpulver

...und es war so lecker.


An einem anderen Ferientag entstand ein Buttermilchkuchen, der genau so lecker war.


 

  Viel Spaß hatten die Kinder im Jump 3000.

  
In der Keramikwerkstatt in Friedrichshagen fertigten die Kinder eine Tasse aus Ton.




Auf  Zeit für Sport und Spiel in unserer Turnhalle freuten sich die Kinder.

 

 

  eine spaßige Übung zum Schnürsenkel binden



Beim Bowlen hatten die Erstklässler die beste Kondition und den größten Erfolg.


Airhockey war sehr beliebt.

 


Schön bemalte Ostereier wurden bei Rewe gegen Überraschungseier eingetauscht...



   Im FEZ waren wir mehrfach - zum Schwimmen, zum Spielen und auch im Haus für Natur & Umwelt. Dort konnten die Kinder Tiere hautnah beobachten.

 

  


  ... immer wieder gerne gingen unsere Kinder ins Kino.

 


Ein aufregender Tag am Potsdamer Platz im Legoland Berlin war es für die Kids. Der lange Weg hatte sich gelohnt...

   


Trödelmarkt stand heute auf dem Ferienplan - Bücher, Comics, Spielsachen wechselten heute die Besitzer. Die Kinder waren mit Eifer dabei.





 










Es sind Ferien !

Es ist geschafft ! Das 1.Halbjahr des Schuljahres 2018/19 ist zu Ende und für alle Schülerinnen und Schüler gab es am Freitag die wohlverdienten Zeugnisse und der Startschuß für die Winterferien ist gefallen.Auch wenn es diesmal kurze Ferien sind, so ist die Zeit trotzdem prall gefüllt mit vielen schönen attraktiven Ausflügen, Wanderungen und ganz viel Zeit zum Spielen mit den Freunden. So gehen wir z.B.ins Kino, Schwimmen, wandern,basteln und backen wir ,gehen in die Ninja Hall,Schlittschuh laufen ,besuchen das Spionagemuseum und gehen zur Keramik... Natürlich würden wir uns freuen , wenn es ordentlich schneien würde und Schneemann bauen und Schneeballschlacht uns  Ferienvergnügen bereiten würde.
Wir wünschen allen Kindern schöne, erholsame  Winterferien!

 

  Eine Wanderung zu den beliebten Süpielplätzen der Umgebung ist immer wieder schön.







Richtige kleine Kunstwerke entstanden mit dem Encaustik - Bügeleisen.


  

   Auch wenn erst Februar ist, wir waren heute in der Osterhasenkeramikwerkstatt. Witzige kleine Osterhasen wurden aus dem Ton gefertigt. Sie werden nun noch gebrannt und angemalt.

   mhh,lecker ...

 

Spaß bei Sport und Spiel in der Ninja Hall oder in der Schwimmhalle vom FEZ.


  

  

Die Kinder lernen, wie man Meisenknödel selber machen kann, um die Vögel im Winter mit Futter zu versorgen.



  
  Im deutschen Spionagemuseum haben die Kinder spannende Einsicht in die Welt ihrer Helden aus den ??? oder "5 Freunde". Hier galt es einen Laserparcour zu bewältigen, wo sie unbemerkt durchkommen mußten, um geheime Nachrichten zu übermitteln.Desweiteren war es ihre Aufgabe, sich verdeckt Nachrichten zu schreiben und  diese zu verschlüsseln.
Spannend...

  Viele Kinder wählten den Kinobesuch , waren doch die Filme "Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten" und "Drachenzähmen leicht gemacht -3" im Angebot.

Hurra Herbstferien !

Die ersten Wochen des Schuljahres sind geschafft, alle freuen sich auf die verdienten Ferien. Die Hortkinder unserer Schule können sich wieder auf tolle Erlebnisse freuen , so werden wir bowlen gehen, schwimmen, basteln, kochen,Drachen steigen lassen, den RBB und eine Landbäckerei besuchen, im Jump 3000 ausgiebig Trampolin springen, wandern gehen, Halloween im FEZ feiern u.v.a.m. Zeit zum Spielen und Lesen wird aber auch noch genug vorhanden sein...

 


                                                                                       




Immer wieder interessant - die Insekten - und Schmetterlingsausstellung in Schmetterlingshorst.


Spaß im Jump 3000




es werden Kaleidoskope gebastelt und ausprobiert



 
Halloween heißt nicht nur Zeit zum Gruseln, sondern auch zum Basteln - Fledermäuse, Eulen, Kürbisse entstehen...




Tolle Bilder entstanden mit der Sandelfe.



   Viele der Lernanfänger gingen zum ersten mal bowlen und hatten dabei sehr viel Spaß.


Auch in der Schwimmhalle vom FEZ haben die Kinder  Spaß. 


 

mhh, leckerer Obstsalat wird zubereitet...

 

...an einem anderen Tag werden Igelbrötchen gebacken.

 

   In der Märkischen Landbäckerei erleben die Kinder die Entstehung eines Brotes und können verschiedene verkosten.





Der Wind hilft heute ordentlich, die Drachen steigen zu lassen.

 
Richtig gruselig geht es bei der Halloween Party im FEZ zu. Basteln, Gruseln, Schminken und Mutproben  - hier hatten  alle kleinen Gespenster viel zu tun...




  

Im Kaniswall hatten die Kinder Gelegenheit einen Naturspaziergang durch das Naturschutzgebiet der Gosener Wiesen mitzumachen (wobei u.a.die letzten Äpfel geerntet wurden), bastelten und es wurden noch einige Tanzspiele gemacht.

 

Beim RBB konnten sich die Kinder die Studios , wo Fernsehaufnahmen gemacht werden, ansehen und auch beim Radio erleben, wie eine Sendung produziert wird.
Lustig war es , als sie ihre Erzieherin als Moderatorin für den heutigen Wetterbericht live erlebten.





Hortfahrt zum Werbellinsee 2018

Auch in diesem Jahr hatten 49 Hortkinder unserer Schule die Möglichkeit eine Woche ihrer Sommerferien am Werbellinsee zu verbringen. (23.07. - 27.07.2018)
Es war sehr, sehr warm , so daß wir natürlich vorrangig baden waren. Die Kinder genossen das Spielen und Schwimmen im klaren Werbellinsee.
Wir waren aber auch im Kletterpark Schorfheide, im Familiengarten Eberswalde , im Kino und Basteln.
Und Zeit genug zum ausgiebigen Spielen war auch genug...












Herbstferien 2016

Die ersten Ferien in diesem Schuljahr haben begonnen und wir haben wieder viele schöne Ferientage für und mit den Kindern vorbereitet.So werden wir ins Kino gehen, Sandbilder gestalten, wandern gehen, fahren  ins FEZ die Halloweengeister wecken , lassen Drachen steigen u.v.a.m.Auch werden sich die Kinder über die Zeit zum Spielen sicherlich freuen.Wir wünschen allen Kindern viel Spaß und interessante Ferientage.







 

























Ein weiteres Highlight war in diesen Ferien der Musikbus, der mit Instrumenten eines Streich- und Blasorchesters in unsere Schule kam. Die Kinder haben sehr viel wissenswertes erfahren und konnten dann die Instrumente alle selbst ausprobieren.










Zum Seitenanfang springen