Suche

Inhalt

Erlebnis-Tag in der Waldschule am Teufelssee


Wir waren in der Waldschule und haben viel gelernt und viele ausgestopfte Tiere gesehen, die im Wald leben. Danach hat uns Frau Riesberg durch den Wald bis ganz nach oben auf den Müggelberg geführt. Dort hatten wir eine tolle Aussicht. Dabei haben Benett, Paul, Lucas, Tim H., Aaron und Erik Frau Klinnerts Fahrrad über alle Hindernissemitgeschleppt. Zwischendurch gab es noch ein Spiel über Eichhörnchen.


Zwischen den Kanonenbergen
 
haben wir in Gruppen Murmelbahnen mit Tunnel, rechtem Winkel und Flugstrecke gebaut. Zum Schluss haben wir aus Seilen eine Sonne geknotet und viele Kinder und Frau Bach  hochge-schleudert. Zurück in der Schule waren wir fix und fertig, aber es war ein sehr schöner Wandertag.

Klasse 4a


Wer sind die Helden??

            

Wir sind Helden

Am 12. Januar hatte die Kant- Schule gemeinsam mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin zum Beethoven-Projekt ins FEZ Wuhlheide eingeladen. Die 4. und 5. Klassen unserer Schule nahmen daran teil.

Zunächst konnte jeder die Frage „Was ist ein Held“ mit Hilfe Beethovens 3. Sinfonie, der Eroika, neu überdenken.

Am Ende hatte jeder Schüler die Möglichkeit, sein musikalisches Können an zwei Instrumenten des Sinfonieorchesters zu testen.

Eine gelungene Veranstaltung, fanden Schüler und Lehrer.

                    


Mathematikolympiade 2014

Hier sind nun die Ergebnisse der diesjährigen "Mathe-Olympiade"
Wie in jedem Jahr nahmen aus den 3. bis 6. Klassen die jeweils 6 Besten am Schulausscheid teil. Nur die 4 Erstplatzierten aus den 6. Klassen sind dann auch für die 2. Runde im Stadtbezirk startberechtigt.
  3. Klasse
 4.Klasse 5. Klasse
 6. Klasse
 1. Platz
 Joel H. 3b
 Justus M. 4b
 Sascha B. 5b
 Nico N. 6a
 2. Platz
 Joana M. 3b
 Linus G. 4a
 Franz D. 5a
 Nicolas B. 6a
 3. Platz
 Kendra S. 3a
 Lilly P. 4b
 Pia E. 5b
 Dominik B. 6b

An der 2. Runde der Mathematikolympiade nahmen, wie bereits erwähnt die 3 Erstplatzierten, sowie
Charlotte O. als Vierte teil. Hier konnte dann Dominik einen beachtlichen 4. Platz des Stadtbezirks Treptow-Köpenick erzielen.

Herzlichn Glückwunsch Eure Mathelehrer 

8. Minimarathon 2014

 am 15.10.2014

Zum 8. Mal trafen sich die besten LäuferInnen der 3. - 6. Klassen zum Minimarathon der Wendenschloß-Grundschule.
Dieses Jahr wieder 14 Tage früher, am 15. Oktober ging es auf die 4,2195 km lange Strecke.
In Klassen 3, 4 & 5 gab es die größte Teilnehmerzahl. Die 3. & 4. Klassen ja wie in den vergangenen Jahren zahlenmäßig überlegen, aber die 5. Klassen außerordentlich motiviert ging es an den Start. Kaum eine Läuferin oder ein Läufer gab auf. An den Zeiten der 5. Klassen lässt sich klar ablesen, hier wurde richtig Tempo gemacht. Es ging hier um was ... neue Streckenrekorde sowohl bei den Jungen Sascha B. in 17:06 min und Amy E. bei den Mädchen in 17:14 min ... tolle Leistung. Allen Platzierten, aber auch Teilnehmern, die es in Ziel schafften unseren herzlichen Glückwunsch!

 Hier die besten Ergebnisse

Klasse 6

Mädchen   1. Platz Chiara R. 22:04 min                       Jungen  1. Platz Simon W. 18:16 min
                  2. Platz Angelina G. 22:05 min                                2. Platz Kaarlo K. 18:17 min
                  3. Platz Paula S. 22:11 min                                      3. Elvis M. 19:39 min

Klasse 5  

Mädchen   1. Platz Amy E. 17:14 min                          Jungen 1. Platz Sascha B. 17:06 min
                 2. Platz Pia E. 17:26 min                                          2. Platz Bruno B. 17:20 min
                 3. Platz Luisa P. 18:31 min                                       3. Platz Maxime N. 22:25 min

Klasse 4

Mädchen  1. Platz  Xenia P. 21:19 min                         Jungen  1. Platz Felix W. 17:41 min.
                 2. Platz Aaliya K. 21:30 min                                     2. Platz Aaron T. 18:35 min.
                 3. Platz Svenja S. 21:45 min.                                    3. Platz Justus M. 18:49 min.

Unsere Schule wird noch schöner ...

 
Trotz mäßigem Wetter konnte am Samstag (11.10.2014) mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern .der Klasse 2c sowie weiterer Eltern der Schüler der Wendenschloss Grundschule sowie .der Erzieherin Frau Schmid eine Baumbank sowie ein Hochbeet errichtet werden.

Anbei ein paar Bilder von der vollbrachten Arbeit.
 
Ein Dankeschön an alle fleißigen Helfer sowie an Frau Marlene Alert für die gute Organisation und Vorbereitung.
D.Kühn

[Bilder pdf]

Vattenfall - Cross - 2014

Am 13.Oktober 2014 war es wieder soweit, der jährlich stattfindende "Vattenfall-Cross" Treptow - Köpenicks hatte eingeladen. Viel Schulen beteiligten sich mit doch recht vielen Aktiven am Lauf.
Das Wetter zeigte sich für Mitte Oktober doch eher von seiner sommerlichen Seite, die Stimmung unter den 22 Teilnehmern unserer Schule war außerordentlich gut, was sich dann auch in tollen Platzierungen wiederspiegelte.
Bruno B. (15.), Chiara R. (12), Luisa P. (10.), Lilly P. (7.), Pia E. (4.), Amy E. (2.) und Simon W. (Sieger) sind die Bestplatzierten und dürfen unsere Schule beim Berlinfinale im April 2015 vertreten.
Herzlichen Glückwunsch alle Teilnehmern für das sehr gute Gesamtergebnis für unsere Schule!
(Bilder folgen in Kürze)

Cool School Symphony

Grundschule trifft Kammerorchester

Ein Jahr wurde darüber gesprochen, geplant und vorbereitet. .... und nun war es soweit!
Alle Schülerinnen, Schüler, Erzieherinnen, Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule fuhren am Morgen des 24. 6. 2014 zur Generalprobe in den Kammermusiksaal der Philharmonie. Sie waren gespannt, wie nun das Eingeübte tatsächlich im Saal mit dem Orchester funktioniert. Gut durchorganisiert vom Team, fanden alle ihre Plätze und den Zeitpunkt ihrer jeweiligen Darbietung. Immer wieder gab es Probleme zu lösen und Fragen zu klären.
Zuversichtlich ging es dann am 26. Juni zum großen Auftritt. Die Philharmonie strahlte regelrecht vor
lauter festlich gekleideter Eltern und Großeltern. Aufregung machte sich unter den Schülern breit, aber was wäre eine Aufführung ohne Kribbeln im Bauch?
Die Collage "Cool School Symphony" wurde ein voller Erfolg. Jeder gab sein bestes und es war (hoffentlich) für jeden Geschmack etwas dabei.
Danke an alle kleinen und großen Künstler, die diesen Tag zu einem besonderen in unserem Schulleben werden ließen.

Mathematik Wettbewerbe

Mathematik-Olympiade -- Pangea -- Känguru der Mathematik

Seit vielen Jahren nehmen unsere Schüler regelmäßig an verschiedenen Wettbewerben teil, um ihr eigenes Wissen zu testen und sich mit anderen zu messen. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Beim diesjährigen Känguru Wettbewerb waren 81 SchülerInnen der Klassen 3 - 6 dabei. Die jeweils ersten drei der Klassenstufen waren :
  3. Klassen 1. Platz   Svenja  S. 3b                                
                    2. Platz  Ben-Marco S.  3b                                                                                   
                    3. Platz  Lilly P.   3b

  4. Klassen 1. Platz  Julia  A.  4a    mit 102 Punkten bestes Ergebnis aller SchülerInnen
                    2. Platz Franz D.  4a
                    3. Platz Sascha B. 4b

  5. Klassen 1. Platz  Dominik B.  5b                                
                    2. Platz  Laura W.   5b                                                                                   
                    3. Platz  Clara I.  5b

  6. Klassen 1. Platz  Lennart P.  6a                                
                    2. Platz  Tommy Lee Z.  6b                                                                                   
                    3. Platz  Sascha S.  6b

Der Pangea Wettbewerb wartete mit einer kleinen Überraschung auf. Nachdem alle SchülerInnen der 4. - 6. Klassen die erste Runde bestritten hatten, waren 2 Schüler aus der 4b für die Zwischenrunde qualifiziert. Alle erwarteten ein klaren Vorsprung von Niklas B. gegenüber Simon P.. Beide erzielten auch ein sehr gutes Ergebnis, zu aller Überraschung hatte jedoch Simon diesmal "die Nase vorn" wurde sogar zweitbester Berliner seiner Altersklasse, verfehlte die Finalteilnahme als deutschlandweit 17. nur knapp!
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern für die tollen Ergebnisse.

Mathematik Wettbewerbe

Mathematik-Olympiade -- Pangea -- Känguru der Mathematik

Seit vielen Jahren nehmen unsere Schüler regelmäßig an verschiedenen Wettbewerben teil, um ihr eigenes Wissen zu testen und sich mit anderen zu messen. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Beim diesjährigen Känguru Wettbewerb waren 81 SchülerInnen der Klassen 3 - 6 dabei. Die jeweils ersten drei der Klassenstufen waren :
  3. Klassen 1. Platz   Svenja  S. 3b                                
                    2. Platz  Ben-Marco S.  3b                                                                                   
                    3. Platz  Lilly P.   3b

  4. Klassen 1. Platz  Julia  A.  4a    mit 102 Punkten bestes Ergebnis aller SchülerInnen
                    2. Platz Franz D.  4a
                    3. Platz Sascha B. 4b

  5. Klassen 1. Platz  Dominik B.  5b                                
                    2. Platz  Laura W.   5b                                                                                   
                    3. Platz  Clara I.  5b

  6. Klassen 1. Platz  Lennart P.  6a                                
                    2. Platz  Tommy Lee Z.  6b                                                                                   
                    3. Platz  Sascha S.  6b

Der Pangea Wettbewerb wartete mit einer kleinen Überraschung auf. Nachdem alle SchülerInnen der 4. - 6. Klassen die erste Runde bestritten hatten, waren 2 Schüler aus der 4b für die Zwischenrunde qualifiziert. Alle erwarteten ein klaren Vorsprung von Niklas B. gegenüber Simon P.. Beide erzielten auch ein sehr gutes Ergebnis, zu aller Überraschung hatte jedoch Simon diesmal "die Nase vorn" wurde sogar zweitbester Berliner seiner Altersklasse, verfehlte die Finalteilnahme als deutschlandweit 17. nur knapp!
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern für die tollen Ergebnisse.

Sportfest 2014

Sportfest 2014 in Wendenschloß

Unser diesjähriges Sportfest findet am 28. Mai (veränderter Termin!) erstmals auf dem Sportplatz an der Schule statt!
Nachdem zum "Frühjahrsputz" so viel fleißige Helfer, Eltern, Schüler und Lehrer den Platz in einen endlich benutzbaren Zustand brachten (allen Helfern nochmals vielen, vielen Dank) haben wir uns entschlossen das Sportfest an der Schule auszurichten. Das spart Wege und Zeit, außerdem schauen vielleicht einige Eltern und Großeltern vorbei und "feuern" ihre Schützlinge an.
Auch könnten wir noch etwas Unterstützung gebrauchen z. B. an einigen Stationen kleine Spiele anzubieten oder evtl. 1 -2 Tage vorher an einigen Stellen der Sportanlage den "Rasen" etwas abzumähen .... Wer uns da helfen bzw. unterstützen kann bitte bei der Schulleitung oder den Sportlehrern melden. (Danke)

Zum Seitenanfang springen