Suche

Inhalt

English Culture Day

Let's speak English!

Am 20. Juni 2017 war es wieder so weit: 17 Teachers von InterAct aus ganz verschiedenen englisch-sprachigen Ländern hatten einen tollen Tag mit Music, Dance, Storytime, Theatre, Art, Scavenger Hunt und noch vielem mehr für uns organisiert. Alle Klassen hatten vier bzw. 5 verschiedene "lessons", in denen nur Englisch gesprochen wurde.

"David was very kind and it was great fun to sing with him!"
"It was cool!"
"Drawing was fun!"
"How time flies!"
"We talked a lot in English!"

... so einige Meinungen der Kinder. Und natürlich ist es schon beschlossene Sache:
Im nächsten Jahr gerne wieder!

Unser Schulhof wird schöner ...

Am 02.06.2017 übergab Frau Mohr die Hängematte und die Kletterstrecke an die Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Beides wurde im Handumdrehen von den Kindern erobert, was auf den Bildern auch gut zu sehen ist.

   

 

My Abstract World

Kunst-Workshop der Klasse 6a

Wir, die Klasse 6a, besuchten die Ausstellung "My Abstract World. Dort sahen wir uns riesige Bilder, die teilweise nur ein Quadrat darstellten, aber bis zu 1 Million Euro kosten. "Das können wir auch!" Und so entstanden im anschließenden Workshop mit Farben und verschiedensten Techniken tolle abstrakte Bilder. Leider sind wir noch nicht so berühmt, dass wir sie auch so teuer verkaufen können. Auf jeden Fall war es aber ein Tag, der uns allen prima gefallen und gezeigt hat, dass in jedem von uns ein Künstler steckt.

    

Vorlesetag an der Wendenschloß-Schule

Bundesweiter Vorlesetag 

Am 18. November 2016, dem Bundesweiten Vorlesetag, besuchte Klaus Biermann die Klasse 1a unserer Schule. Er reiste aus Düsseldorf an, um mit uns gemeinsam diesen Tag zu verbringen. Mit Geschichten von Erwin Moser erlebten die Kinder einen eindrucksvollen Vormittag. Alle Schüler und  Schülerinnen erhielten von Herrn Biermann personalisierte Geschichten, wobei jedes Kind eine andere Geschichte in Empfang nahm. 

Die Veranstaltung wirkte nachhaltig und hat den Kindern gezeigt , wie groß die Freude am Lesen sein kann und wie viel man in den Geschichten erlebt.  Zum Abschluss bekamen die Kinder der Klasse ein Geschichtenbuch, in dem sie jetzt schon selbst lesen können. Das Vorlesen ist aber immer noch etwas besonders Schönes für sie. 

Wir bedanken uns bei Herrn Biermann und würden uns freuen, ihn wieder in unserer Schule begrüßen zu dürfen. 

Klasse 1a und Frau Mischereit




      

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Wie in jedem Jahr hieß es auch am 1. Dezember wieder: Bester Vorleser der 6. Klassen gesucht!
6 Schüler hatten sich im Vorausscheid in ihren Klassen qualifiziert:
Carlotta H., Larissa S. und Paul D. aus der 6a und Sheela D., Felix W. und Svenja S. aus der 6b

Die Gewinnerin ist Sheela D.!
Sie wird unsere Schule im Köpenick-Wettbewerb vertreten.

Herzlichen Glückwunsch!

9. Minimarathon

Zum 9. Mal fand dieses Jahr am 4. Oktober unser traditioneller Minimarathon statt. Über eine Strecke von etwa 4,2 km, das sind auf unserem Sportplatz 11 Runden (eine Runde knapp 385 m), liefen unsere besten Ausdauerläufer gegen - und auch miteinander. Ab Klassenstufe 3 durften sich diejenigen melden, die sich diese Strecke auch zutrauten. Wer nicht mit lief, "feuerte" lautstark an, fand motivierende Worte oder war als Helfer für eine Läuferin oder einen Läufer stets zur Stelle. 
Das Wetter war zum Laufen ideal, so dass alle Wettbewerbe bei besten Bedingungen stattfinden konnten.
Es gab genau 4 Läufe, pro Klassenstufe einen. Die Wertung fand getrennt nach Mädchen und Jungen statt. Siegerurkunden für die 3 Erstplatzierten und Teilnahmeurkunden für alle, die das Ziel erreichten machten aus jedem Läufer auch einen "kleinen" Sieger.
Die Ergebnisse Platz 1 - 3 

Klasse 3 
Mädchen                                                                           Jungen
1.  Zoe L.           22:16                                                 Nils H.            18:15
2.  Tina H.         22:20                                                  Konstantin F.  19:03
3.  Frieda O.      23:19                                                  Lupold C.        20:00

Klasse 4
1.  Lena K.         22:28                                                  Bayani T.        18:22
2.  Valerie B.      23:27                                                  Paul B.            19:16
3.  Valentina A.  23:33                                                  Maurice K.     19:39

Klasse 5
1.  Lydia K.       19:52                                                    Sky M.           18:25
2.  Stella W.       26:46                                                   Ben K.            22:00
     Chiara S.      26:46
3.  Sophia A.     29:30                                                    Lorien B.        22:43

Klasse 6
1.  Xenia P.       19:18                                                      Felix W.         17:20
2.  Lilly P.         19:19                                                      Paul D.          17:21
3.  Sheela D.     19:25                                                      Ben S.            20:11


Herzlichen Glückwunsch eure SportlehrerInnen

Projekttag Englisch

Let’s speak English!


Das war das Motto am 10. Juni 2016 für alle Kinder der Wendenschloß-

Schule. Einen ganzen Vormittag lang gab

es „a lot of fun“ und viel Abwechslung bei Musik, Theater,

Hip Hop, Sport und vielem mehr – aber alles auf Englisch,

denn schließlich war es der „Englisch Kulturtag“.

14 Muttersprachler von InterAct – aus den unterschiedlichsten Ländern –

gestalteten die verschiedenen Workshops, an denen auch Kinder, die

vorher noch kein Englisch verstanden, ihren Spaß hatten.

Das könnten wir öfter machen!“

Ein toller Tag, besonders Hip Hop hat mir gefallen.“

Könnten wir Ransom nicht als Musiklehrer haben?“

So nur einige der Meinungsäußerungen der Kinder, aber auch den

Lehrern gab der Tag interessante Anregungen. So wird zum Beispiel das

Lied „Buddy, I’m a boy“, das die größeren Klassen in ihrem Workshop

geübt haben, im Musikunterricht wieder aufgegriffen werden.

Fazit: Im nächsten Jahr gern wieder!

  

 

 

  


Endlich ist sie wieder geöffnet - unsere Schulbibliothek

... und schöner als vorher!
Jetzt könnt ihr wieder zu den gewohnten Zeiten lesen kommen:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 1. Hofpause
Montag bis Freitag: 2. Hofpause.
           

"Ekel"-Tiere zum Anfassen

Besuch der Klasse 5a im "Privaten Museum für Tierkunde Berlin"

Hast du schon mal gespürt, wie eine 1,20 m lange Schlange über deine Hände kriecht und sich dabei die starken Muskeln bewegen? 

     Oder eine Bartagame gestreichelt? 

Vielleicht eine Dorngespenstschrecke angefasst?   

Das alles konnten wir im „Privaten Museum für Tierkunde Berlin“ heute tun. Ganz nebenbei haben wir viel Wissenswertes über all diese Tiere erfahren. Zum Schluss durften wir sogar Fritz, die Fauchschabe, zum Fauchen bringen. 

            

Ein richtiges Museum ist das nicht, denn ganz viele der Tiere leben, und anfassen darf man einige auch. Selbst ein Seidenhuhn ließ sich von uns streicheln.

„Das war ein toller Tag!“ So war die einhellige Meinung der Schüler der Klasse 5a, die statt Eintrittsgeld Obst und Gemüse für die Tiere mitgebracht hatten.


Englisch-Olympiade 2016

       12th April 2016 

       English competition

         at Wendenschloß-School

    The winners:

         1st     

Clara K. (E.-Noether-Gymnasium, class 5)                  

Nikola B(E.-Noether-Gymnasium, class 6)

Benjamin J. (E.-Noether-Gymnasium, class 6)

         2nd    

Lou Mae N. (E.-Noether-Gymnasium, class 5)      

Hannah L. (E.-Noether-Gymnasium, class 6)

Kai S.    (class 6b)

      3rd     

Aaron T. (class 5a)                     

Nico R. (class 6b)


Participants of Wendenschloß-School:

Aaron, Tim H., Carlotta, Lilly, Felix, Svenja  (class 5)

Kai, Nico, Emilia, Paula, Jasmin, Sandra (class 6)                

    Congratulations!

Zum Seitenanfang springen